Freundschaft, Freizeit, Fitness und Wettkampfgeist

«Speedskating-Liechtenstein» wurde im Jahre 2001 gegründet. Unser Verein entstand aus einer Interessengemeinschaft von Inline-Skatern, welche zusammen trainierten und zusammen an Wettkämpfen im In- und Ausland teilnahmen.

Speedskating im Verein ist mehr als nur Sport.

 

Teamgeist

Speedskating ist unsere gemeinsame Leidenschaft. Im Verein können wir diese teilen und ausbauen: Teamgeist, Motivation, Freundschaften und nicht zuletzt die Kraft des Rituals.

 

Know-How

Von der Beschaffung und Pflege der Ausrüstung über den effizienten Trainingsaufbau bis zur Vorbereitung von Wettkämpfen – wir können auf einen grossen Fundus an Erfahrungen zurückgreifen.

 

Austausch & Hilfe

Der Erfahrungsaustausch stand schon für die Gründer im Mittelpunkt. Daran hat sich bis heute nichts verändert. Unser geteiltes langjähriges Wissen ist ein zentraler Wert, der das Team und die einzelnen Mitglieder stärkt.

Aktuell

News und Events

06.05.2020 von thomas

Neues Coronavirus - COVID-19 - Schutzkonzept

Liebe Vereinsmitglieder

Sporttrainings wieder möglich

Die Regierung lockert auch im Sport die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Ab dem 15. Mai können im Breitensport wieder Trainings in Kleingruppen mit maximal fünf Personen, ohne Körperkontakt und unter Einhaltung der Hygiene- und Distanzregeln stattfinden. Sportzentren, Sportstätten und Fitnesszentren können mit geeigneten Schutzkonzepten wieder geöffnet werden. Umkleidekabinen und Duschen bleiben jedoch geschlossen. Folglich bleiben Schwimmbäder auch weiterhin geschlossen. Im Leistungssport gelten weniger starke Einschränkungen, insbesondere dürfen Trainings auch mit mehr als fünf Personen stattfinden.

Wichtige Informationen
  • In der Schweiz sind ab dem 11. Mai 2020 Trainings wieder möglich
  • In Liechtenstein sind ab dem 15. Mai 2020 Trainings wieder möglich
  • Damit ein Training durchgeführt werden kann, muss ein Schutzkonzept vorhanden sein
  • Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
  • Social-Distancing (2 m Mindestabstand zwischen allen Personen; 10 m2 pro Person; kein Körperkontakt)
  • Maximale Gruppengrösse von fünf Personen gemäss aktueller behördlicher Vorgabe
  • Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19), LR 818.101.24
  • Die Rahmenvorgaben in Liechtenstein
  • Schutzmassnahmen für den Sport - Grafik

Ohne Anmeldung ist keine Trainingsteilnahme möglich! Die Anmeldung muss bis am Vortag 12:00 Uhr an Silvano erfolgen! Um ca. 20:00 Uhr des Vortages werden die angemeldeten Trainingsteilnehmer über die Trainigsdetails informiert.

25.04.2020 von thomas

Corona-Virus l Lockerung der Massnahmen

Liebe Vereinsmitglieder

Die Regierung orientierte an einer Medienkonferenz vom letzten Freitag über das weitere Vorgehen bezüglich Coronavirus. Ein erstes Bündel von Massnahmen, die als Reaktion auf das Coronavirus erlassen wurden, werden ab dem kommenden Montag, 27. April wieder gelockert.

In einem nächsten Schritt kann auch der Sport von Lockerungen profitieren. Das Sportministerium plant, der Gesamtregierung Anfang Mai vorzuschlagen, dass Sportarten, bei denen die vorgegebenen Hygienevorschriften umgesetzt werden können, ab Mitte Mai gemäss den jeweiligen Schutzkonzepten wieder ausgeübt werden dürfen. Wir freuen uns sehr über diese positiven Nachrichten!

Wir laden alle Verbände ein, idealerweise bis Montag, 4. Mai, in einem Konzept darzulegen, wie sich die Schutzmassnahmen für eure Vereine und eure Sportart(en) pro Sportanlage umsetzen lassen. Es gilt: ohne plausibilisiertes Schutzkonzept keine Sportaktivität. Für die Erstellung der Schutzkonzepte empfehlen wir, dass ihr euch entweder an den Rahmenvorgaben des Bundesamts für Sport (BASPO) sowie Swiss Olympic orientiert oder ein plausibiliertes Schutzkonzept des jeweiligen Schweizer Verbandes adaptiert.

Die Rahmenvorgaben findet ihr im Anhang sowie auf unserer Webseite unter Fokus Corona.

Swiss Olympic stellt in Kürze die plausibilisierten Konzepte der Schweizer Verbände unter folgenden Link zum Download zur Verfügung: Swiss Olympic Fokus Coronavirus. Als Beispiel dient das provisorische Konzept von Swiss Tennis, welches ihr auf unserer Website sowie im Anhang findet. Es lohnt sich sicher auch, eure Kontakte zu nutzen und euch mit dem jeweiligen Schweizer Verband auszutauschen.

Die eingereichten Schutzkonzepte werden zunächst vom LOC intern geprüft und anschliessend dem Sportministerium zur Plausibilisierung vorgelegt. Ohne ein entsprechendes, plausibilisiertes Schutzkonzept pro Sportart wird die Aufnahme der Sportaktivitäten nicht möglich sein. Wir werden die verabschiedeten Konzepte auf unserer Website - Fokus Corona - veröffentlichen.

Wir bitten euch, euer Schutzkonzept, das alle in den Rahmenvorgaben geforderten Punkte enthalten muss, per E-Mail direkt bei mir einzureichen (beat.wachter@olympic.li). Bei der Erarbeitung des Schutzkonzeptes können euch Christof Baer, Manfred Entner und ich unterstützen. Bei Fragen zu Sportanlagen steht euch der Leiter der Stabsstelle für Sport, Jürgen Tömördy zur Verfügung (sport@ssp.llv.li, +423 236 63 31).

Mit der Erarbeitung eines Schutzkonzepts bis zum 4. Mai kann jeder Verband dazu beitragen, dass die Regierung Anfang Mai einen positiven Entscheid zugunsten des Sports trifft. Erst nach dieser Entscheidung wissen wir, wie und wann die schrittweise Lockerung der Massnahmen im Sport stattfinden werden. Bis dahin gelten die bisherigen Regelungen, wonach jegliche Vereinsaktivitäten verboten und alle Sportanlagen geschlossen sind. Danke für eure Rücksichtnahme.

Wir wünschen euch allen gute Gesundheit und danken euch für euer Engagement.

Mit sportlichen Grüssen,

Isabel Fehr                  Beat Wachter
Präsidentin                  Geschäftsführer

Liechtenstein Olympic Committee

25.04.2020 von thomas

2 Meter Challenge

Liebe Vereinsmitglieder

Dem LOC ist es ein Anliegen, einen Beitrag zu leisten, damit unsere einzigartige Verbands- und Vereinslandschaft erhalten bleibt. Die Verbände sollen – wie gestern im Positionspapier kommuniziert - durch Handlungsangebote während dem Lockdown und Massnahmen zur Vorbereitung des Restarts begleitet werden.

Wir haben uns erste Gedanken in Kooperation mit dem Liechtenstein Marketing, dem Sportministerium, der Stabstelle Sport und dem Amt für Gesundheit gemacht.
Voraussichtlich wird die aktuelle Ausnahmesituation in mehreren Stufen aufgehoben. Die hier beschriebenen Massnahmen sollen dem Verbands- und Vereinssport folgende Vorteile ermöglichen:

  • Öffentlichkeitsarbeit für Verbände und Vereine
  • Imagebildung «Verein als Anbieter hochwertiger Bewegung»
  • Vereinsmitglieder nehmen ihren Verein als «aktiv» wahr
  • Gebündelte Angebotsdarstellung der Vereine
  • Neumitglieder gewinnen

Zusammenhalt, Beteiligung und Kooperation können insbesondere in dieser Ausnahmesituation einiges bewirken.

Ihr seid eingeladen Pionierarbeit in Sachen „Sicherer Vereinssport in Zeiten von Covid-19 zu leisten“. Es soll sich JEDER in eurem Verband und Verein angesprochen fühlen EIN TEIL DAVON zu sein:


Morgen startet die Phase „0“ (Indoor-Videos), kommende Woche die vielleicht weltweit erste Kampagne zu „sicherer Bewegung im Freien“ und später „sicherer Bewegung auf Sportstätten“ um mit „sicherer Bewegung im Sportverein“ abzuschliessen. Siehe Anhang „zemma – met Abstand – bewega Massnahmen“.

Über baldige Rückmeldungen und Fragen freuen wir uns sehr. Die Situation bezüglich „2 Meter Abstand“ wird uns voraussichtlich noch länger erhalten bleiben und deshalb: lasst uns gemeinsam das Beste daraus machen!

Wir halten euch auf dem Laufenden und freuen uns auf den offiziellen Start von «zemma – met Abstand – bewega!» OUTDOOR kommende Woche.

#zemmabewega

 

Bleibt bewegt und gesund!

Manfred Entner

Liechtenstein Olympic Committee

24.11.2019 von thomas

Inline Event Liechtenstein und Landesmeisterschaft (2020)

VERSCHOBEN!

Die LM findet anlässlich des Inline Event in Liechtenstein (Ruggell) statt

Strecke:Siehe PDF
Datum: 22. August 2020
Ort:Ruggell

Wichtige Informationen:
  • Die Parkplätze für die Teilnehmer und Besucher sind beim Vereinshaus (Industriestrasse), siehe Anhang.
  • Die Parkplätze für die Anwohner befinden sich beim Kiesparkplatz bei der alten Sennerei.
  • Die Strecke ist ab hh:mm Uhr teilweise für den Verkehr gesperrt
  • Ab 14:00 Uhr ist die ganze Strecke für den gesammten Verkehr gesperrt - Totalsperrung
  • Ab 18:00 Uhr wird die Sperrung aufgehoben

Die allgemeinen Informationen findest du auf der Internetseite von der Swiss Skate Tour.

Details auf swiss-skate-tour.ch PDF: Situationspan

09.10.2019 von thomas

Einladung zur 19. GV von Speedskating Liechtenstein

Liebe Vereinsmitglieder

Gerne laden wir euch zur GV ein.

Datum: Donnerstag, 24. Oktober 2019
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: b_smart bar - Selemad 12 - 9487 Gamprin-Bendern.

Wichtig!
  • Bei Doodle gibt es eine Umfrage mit dem Titel "GV 2019 – 24.10.2019 – Speedskating Liechtenstein".
  • Die Adresse zur Umfrage lautet: https://www.doodle.com/poll/h7iuznhqdectacy5
  • Aus organisatorischen Gründen wird eine An- oder Abmeldung bis am Montag den, 21.10.2019 gewünscht.

Nach der GV laden wir dich herzlich zu einem kleinen Nachtessen (Getränke gehen zu Lasten der Mitglieder) ein.

Mit freundlichen Grüssen
Speedskating Liechtenstein

Thomas Näf     
Präsident

 

07.08.2019 von thomas

Einladung zum Workshop "Zukunft LEIV"

Liebe Vereinsmitglieder

Gerne laden wir euch zum Workshop "Zukunft LEIV" ein.

26. - 30. Aug. 2019, jeweils um 19:30 Uhr im neuen LEIV Büro im Spidach 11 in Ruggell.

prov. Programm
  • 26. Aug. 2019: Finanzen, Marketing, LEIV Auftritt
  • 27. Aug. 2019: Eishockey
  • 28. Aug. 2019: Inlineskating / Inlinehockey
  • 29. Aug. 2019: Skateboarding
  • 30. Aug. 2019: Nachwuchs, J+S

Um Anmeldung wir gebeten an kog@adon.li

25.07.2019 von thomas

Liechtensteiner Staatsfeiertag (2019)

Am Liechtensteiner Staatsfeiertag vom 15. August 2019 werden die zwei Mitgliedvereine, EHC Vaduz-Schellenberg und Freecrowd jeweils mit einem Stand im Vaduzer Städtle sein.

Wichtige Informationen:
  • Freecrowd: Stand Nr. 24:Getränke
  • EHC Vaduz-Schellenberg: Stand Nr. 38: Pulled Pork, Balzner Bio-Sekt, Getränke

Details auf www.staatsfeiertag.li

26.05.2019 von Thomas Näf

Einladung zum Ruggäller Dorffäscht

Liebe Vereinsmitglieder

Gerne laden wir euch zum Ruggäller Darffäscht am 26. Mai 2019 ein.

Auf dem Festplatz wird ein Festzelt stehen und für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Eröffnung Liechtenstein Weg –prov. Programm
  • 10:00 Uhr: Gottesdienst im Zelt, umrahmt vom MGV Kirchenchor
  • 11:00 Uhr: Frühschoppenkonzert des Musikvereins Frohsinn und der Jungmusikanten
  • 13:30 Uhr: Ruggäller Bands im Festzelt
    bei schönem Wetter OpenAir (bis ca. 19 Uhr)
    Führungen und Ausstellung im Küefer-Martis-Huus
    Führungen in der Kulturgütersammlung
    Führungen und offene Tore beim Fischereiverein Liechtenstein
    Bei schönem Wetter: Tuarbastächer Hütte im Riet
  • 16:00 Uhr:Abschluss der Ausstellung im Küefer-Martis-Huus mit den Tuarbastächer Musikanten

14.04.2019 von Thomas Näf

Inline Race Liechtenstein und Landesmeisterschaft (2019)

Die LM findet anlässlich des Inline Race in Liechtenstein (Ruggell) statt

Strecke:Siehe PDF
Datum:12. Mai 2019 (Sonntag)
Ort:Ruggell

Wichtige Informationen:
  • Die Parkplätze für die Teilnehmer und Besucher sind beim Vereinshaus (Industriestrasse), siehe Anhang.
  • Die Parkplätze für die Anwohner befinden sich beim Kiesparkplatz bei der alten Sennerei.
  • Die Strecke ist ab 10:45 Uhr teilweise für den Verkehr gesperrt
  • Ab 11:15 Uhr ist die ganze Strecke für den gesammten Verkehr gesperrt - Totalsperrung
  • Ab 13:15 Uhr wird die Sperrung aufgehoben

Die allgemeinen Informationen findest du auf der Internetseite von der Swiss Skate Tour.

Details auf swiss-skate-tour.ch PDF: Situationspan

Social Media

Vereinstraining ist in der 🇨🇭 ab dem 11. Mai 2020 bedingt wieder möglich.
@swiss.speed.skating Danke für das Schutzkonzept.👍
.
#swissskatetour #swissinlinetour #inlineskating #training
Lockerung und weiteres Vorgehen COVID-19

Haben wir bei Ihnen etwas ins Rollen gebracht?

Gerne erzählen wir mehr über uns und den Verein. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf oder laden Sie das Anmeldeformular als PDF herunter.